Gas-Heizwerttechnik, Gas-Umlaufwasserheizer

Gasgeräte für die Beheizung einer Wohnung oder eines kleinen Einfamilienhauses, als Gas-Kombiwasserheizer gleichzeitig auch Durchlaufwasserheizer für die Warmwasserbereitung.

Funktionsweise nach dem Umlaufverfahren: Das Wasser des Heizungskreislaufs wird durch den Wärmeerzeuger geführt und dabei erwärmt.

Eine Umwälzpumpe transportiert das aufgeheizte Wasser zu den Heizflächen und zurück zum Wärmeerzeuger.

Im Kombigerät wird durch einen zweiten Wärmeaustauscher im Durchlaufverfahren Brauchwasser erwärmt.


© 1993 - 2018 Energeta GmbH - Elektro, Heizung, Sanitär | Home | Kontakt | Impressum